Tag Archives: album

annette haack is our friend!

berlin-based annette haack beautifully designed the cover of our album “pilots”. check her out here!

Advertisements

wie wir zu piloten wurden…

wir haben für euch aufgeschrieben, wie unser neues album “pilots” entstanden ist. was das für ein merkwürdiges luftschiff auf dem cover ist. warum ein kettcar-gitarrist auf “pilots” akkordion spielt. weshalb es drei jahre gedauert hat, bis das album fertig war. was einer unserer songs in schweden gemacht hat. und warum wir in der zwischenzeit “computerpilots” hießen.

hier erfahrt ihr es: die entstehung von pilots


“pilots” out today!

you can now download our new album at computer.bandcamp.com… every download of “pilots” includes the full artwork as well as linernotes (“die entstehung von ‘pilots'”). enjoy…


es geht los!

während ihr diese zeilen lest, sind wir schon auf dem weg nach kiel. die tour hat begonnen. und sie führt uns drei wochen lang quer durch die republik. mit dabei: gute freunde, nette kollegen und alte bekannte – und nicht zuletzt ihr!

und damit jetzt keiner denkt, wir ließen uns lumpen und spielten nur alten kram, haben wir im Proberaum in den vergangenen wochen an neuen Songs geschraubt. und wir haben noch eine überraschung im gepäck.

denn in kiel, meppen und oldenburg wird uns ein junger mann begleiten, der sich e-mil nennt und herzerwärmenden singer-songwriter-pop mit intelligenten deutschen texten spielt. wer mag, kann schon mal reinhören. genau das richtig für die kalte jahrezeit, finden wir!

torben


frickelalarm!

es knurpselt wieder im .computer..-land. wir haben begonnen, neue songs zu schreiben. der nachfolger zu „give me a frame“ erscheint dann am – äh, soweit sind wir noch nicht.

momentan zirkulieren lediglich mails mit anhang: gitarren-skizzen kommen aus st. pauli, in altona wird der basslauf druntergelegt – und dann geht’s ab nach berlin-friedrichshain. dort: frickelalarm! der arbeitstitel des ersten stücks heißt übrigens „laundry room“. könnte in den nächsten monaten auch live zu hören sein. dann aber vielleicht unter einem anderen namen.

paul

ps: bis dahin gibt’s als trost erstmal eine live-version von „1800 (frozen to death)“ aus dem gravis store in berlin. viel spaß damit!


tv interview

we’re invited to the tv show “neue helden” on  hamburg’s  local channel “Tide”. on thursday, 9 pm, you can watch us do a live performance and interview

 


radio interview

on tuesday from between 7 tand 8 pm we are going to visit hamburg’s best internet radio station byte.fm for an interview. tune in and enjoy. we’re curious…