Tag Archives: berlin

jan hertz live!

Advertisements

jan hertz live tonite

here’s a short reminder that our own jan hertz is going to play live @ morlox club in berlin friedrichshain tonite. doors: 11 pm. see you there…


jan hertz @ karneval der kulturen

jan hertz is going to play @ karneval der kulturen in berlin on saturday. “i’m loking forward to playing a reduced and dubby set next weekend! let’s hope for some good weather…”


jan hertz @ morlox again

paul is going to do another set for “miau” @ morlox 26th june. get the details on facebook. by the way: miau is not only a cat, but also a party.


jan hertz @ morlox

paul is going to play a show this saturday with his solo project jan hertz @ morlox, haasestr. 13 in berlin/friedrichshain. warm up here.


nur kurz…

wir haben die ersten fotos der letzten konzerte in die finger bekommen (danke caro, jana, thomas) und eins fällt uns auf: wir haben sichtlich spaß. das ist gut so – und liegt zu einem großen teil an der großartigen resonanz, die wir vom publikum bekommen (auch wenn wir auf den letzten shows ja “nur” support waren). danke dafür! wir machen weiter. heute in kassel.

paul

ps: bei popmonitor gibt’s noch mehr bilder aus berlin!


mein schlimmstes erlebnis

heimspiel. das war berlin. viele bekannte gesichter im nbi. mit dabei robert. wir: happy. zwei zugaben. danke, leute! auch der offday: klasse – und lecker. eine szene aus dem thai snack in friedrichshain: “ein mal die 2, zwei mal die 3, dann 58, 37 und 61. und drei mango-lassi.” wow! am nächsten tag nur noch: “wie immer?” – “klar”. wir leben für zwei tage wie gott in thailand, und wünschen lediglich die kleine luftmatratze zum teufel. abends plausch und rausch mit den moonbabies, zum nikolaus schoki in neuen schuhen.

dann rollen. raus aus berlin. langersehntes wiedersehen mit sometree und der p7-crew in magdeburg. alle wie immer – alle super. nach dem konzert kellertanz. ein wodka-red-bull pro getränkemarke. danach ins hotel. drei stunden schlaf. und alarm! raus. duschen. schleppen. bus. fahren. halten – und dann das schlimmste, was ich bisher auf dieser tour erlebt habe: big mac zum frühstück. es kann nur besser werden. heute in hannover mit kettcar.

torben

nur das beste: markus & robert; saskia; andi & steffi @ projekt 7; alex, basti, bernd & björn; andré & lars; carina & ola; all the good girls & guys in berlin